Sonntag 6.Mai 2018 – Tagesplanung

0
146
Thomas Markus Leber von den Freien Demokraten hatte diese Idee. Die Würfel fallen nicht, vielmehr die Kugelschreiber. Viele witzige Ideen und Gespräche waren im Wahlkampf zu erleben.

Es ist „Wahltag“ und Motorrad Gottesdienst und irres Wetter, beste Bedingungen um einen Spaziergang ins Wahlbüro zu machen und anschließend das Wetter zu geniessen.

Lübeck – Das Titelfoto ist keine Wertung, wen man wählen soll. Heute fallen die Würfel, beziehungsweise die Kugelschreiber. Mit Würfeln kann man ja keine Kreuze machen, also nimmt man irgendetwas, was Spuren auf dem Papier hinterlässt. In den Wahlkabinen werde die Kugelschreiber auch des Öfteren fallen, aber bitte nicht zu laut, der Wahlkabinen Nachbar denkt vielleicht noch nach.

Nachdenken

Die Programme der Parteien haben sich mehr oder weniger gegenseitig angepasst, nur die Nuancen wären richtungsweisend. Weiter gedacht kommt schnell zur Frage weshalb denn noch wählen, die machen ja sowieso alle das was sie wollen. Diese Aussage habe ich allzu oft gehört und es zeigt, dass die Verdrossenheit sehr hoch ist. Am Angebot kann es nicht liegen, 12 Fraktionen und 262 Kandidaten treten an.

Warum wählen?

Der Investor wird wählen, der Chef auch, auch der Rechtsanwalt, die Beamten sowieso. Sie alle gehen wählen, weil sie ein Interesse haben das sich ihre Vorhaben und Möglichkeiten für sie zum positiven verändern. Der Chef will weniger Lohn zahlen, der Investor will viel Geld machen mit neuen Immobilien, der Rechtsanwalt seine Interessen durchsetzen und die Beamten gehen sowieso wählen. Wenn Du also damit etwas unzufrieden bist, hast Du einen guten Grund ebenfalls wählen zu gehen. Vielleicht verdienst Du zu wenig oder Deine Wohnung ist zu teuer, dann geh hin, ins Wahlbüro und schwinge den Kugelschreiber.

Die Sonne lacht

Bestes Wetter ist auch, vielleicht gehst Du nach dem Gang zur Urne noch mit den Kindern ein Eis essen oder schaust Dir ab 12:00 Uhr die vielen Motorräder auf dem Marktplatz an. Vielleicht gehst Du ja mit in die Marienkirche, da ist Gottesdienst. Dieser ist etwas anders, zwar themenbezogen doch viel moderner und zeitgemäßer, als es die üblichen Gottesdienste sein können.

Erholung

Wahlkampf, etwa eineinhalb Jahre habe wir das ertragen. Erst die Bürgermeister Wahl, dann die Landtagswahlen und nun noch die Kommunalwahl. Endlich ist diese Zeit vorbei, erst im nächsten Jahr kommt noch einmal eine kurze Phase der schlecht aufgehängten Plakate und das Stimmen fischen in den sozialen Netzwerken anlässlich der Europa Wahl.

262 

Das ist die Anzahl der Menschen, die heute etwas nervös wirken könnten, geht es doch um den Einzug in die Bürgerschaft. Kennenlernen kannst Du die heute Abend im großen Börsensaal des Rathauses, wenn DU Lust hast. Wie schon bei der Bürgermeister Wahl wird die Spannung knistern und sich auch auf Dich übertragen.

Aussichten

Sofern nicht irgendeine Nervensäge irgendetwas spezielles von Dir fordert, kannst Du diesen schönen Tag genießen. Grillwetter ist ja sowieso, ich denke das heute Abend ziemlich viele Würstchen im Garten zubereitet werden. Fehlt eigentlich nur noch ein Fußball Endspiel, aber man kann nicht alles haben. Das geschieht dann irgendwann an einem vielleicht schönen Juli Tag.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here