2.9 C
Lübeck
Mittwoch, 25 November 2020

Weltweit war der Januar zu warm seit Messbeginn

Must read

Viele Rostocker Blumenwiesen werden künftig mehrjährig blühen

Die Entwicklung der Blumenwiesen in der Hansestadt Rostock wird fortgesetzt, im Sinne des Insektenschutzes. Zehn mehrjährige Blumenwiesen wurden jetzt mit regionalem Saatgut in der Stadt angelegt....

Mehrere Ämter der Stadtverwaltung bieten wieder Sprechzeiten an

Ab Dienstag, 7. Juli 2020, bieten mehrere Ämter der Stadtverwaltung wieder Sprechzeiten an. Zunächst dienstags in der Zeit von 9 bis 12 und von...

Dramatisches Fichtensterben auch in Rostock

Wenig Feuchtigkeit, ausgetrocknete Böden, die Umwelt leidet unter den von Menschen geschaffenen Einflüssen Rostocks Fichten geht es wie vielen Fichtenwäldern in Deutschland sehrschlecht. Dies berichtete...

112 Feuerwehr – 112 Jahre Berufsfeuerwehr in der Hanstestadt Rostock

Mit einer „112“-Torte hat heute Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen der Rostocker Berufsfeuerwehr vor dem Rathaus zu ihrem 112. Geburtstag gratuliert. „Die Rostockerinnen, Rostocker und...

140 Jahre nach Messbeginn zeichnet sich eine weltweite Klima-Veränderung ab.

In der vergangenen Woche hatte der Klimawandeldienst des europäischen Copernicus-Programms bereits erklärt, dass der Januar der wärmste in Europa seit Beginn der jüngeren Aufzeichnungen im Jahr 1881 war. In Deutschland reiht sich der Januar auf Platz fünf seit über 140 Jahren ein.

Die globale Temperatur lag 1,14 Grad Celsius über dem Januar-Mittel des 20. Jahrhunderts von 12,0 Grad. Damit wurde der bisherige Rekord aus dem Jahr 2016 knapp überschritten. Besonders mild war der Monat in großen Teilen Russlands, in Teilen von Skandinavien und in Ostkanada. Dort war es mindestens fünf Grad wärmer als im Durchschnitt.

Der Trend der Erwärmung aus den vergangenen Jahren setzt sich weiter fort: Vier der wärmsten Januar-Monate wurden seit 2016 gemessen, die zehn wärmsten seit 2002.

Quelle: NOAA Global Temp Foto: NoAA

Der Artikel Weltweit war der Januar zu warm seit Messbeginn erschien zuerst im Nachrichten Channel.

- Anzeige -

More articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Anzeige -

Latest article

Viele Rostocker Blumenwiesen werden künftig mehrjährig blühen

Die Entwicklung der Blumenwiesen in der Hansestadt Rostock wird fortgesetzt, im Sinne des Insektenschutzes. Zehn mehrjährige Blumenwiesen wurden jetzt mit regionalem Saatgut in der Stadt angelegt....

Mehrere Ämter der Stadtverwaltung bieten wieder Sprechzeiten an

Ab Dienstag, 7. Juli 2020, bieten mehrere Ämter der Stadtverwaltung wieder Sprechzeiten an. Zunächst dienstags in der Zeit von 9 bis 12 und von...

Dramatisches Fichtensterben auch in Rostock

Wenig Feuchtigkeit, ausgetrocknete Böden, die Umwelt leidet unter den von Menschen geschaffenen Einflüssen Rostocks Fichten geht es wie vielen Fichtenwäldern in Deutschland sehrschlecht. Dies berichtete...

112 Feuerwehr – 112 Jahre Berufsfeuerwehr in der Hanstestadt Rostock

Mit einer „112“-Torte hat heute Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen der Rostocker Berufsfeuerwehr vor dem Rathaus zu ihrem 112. Geburtstag gratuliert. „Die Rostockerinnen, Rostocker und...

Sonntagsfahrverbot im Norden aufgehoben

Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern heben das Sonntagsfahrverbot für LKW auf Schnellere Lieferungen nicht nur für den Einzelhandel: Die Länder setzen nun das Lkw-Sonntagsfahrverbot generell aus. Am...