19.8 C
Lübeck
Montag, 27 Juni 2022

Betretungsverbot – Spielplätze gesperrt

Panorama

Die Hansestadt Lübeck sperrt Sport und Spielstätten

Ein wenig stehen wir uns ja auf den Füßen, das Wort “Betretungsverbot” wird von vielen Menschen nicht richtig verstanden und es ist auch in diesem Kontext nicht richtig. Schlag doch mal im Duden nach… . Manchmal kommt das Amtsdeutsch so martialisch rüber oder vielleicht fällt es den Textschreibern auch nicht mehr ein. Manche behaupten sogar das die gar nicht mehr beim Volk sind, wenn sie diese Texte verfassen. “Zutrittsverbot” wäre richtig und auch sinnvoller.

Auch die Signs (Beschilderung) sind nicht so ganz verständlich, jedenfalls sind die Schilder zwar lesbar, aber international gesehen nicht eindeutig oder gültig. Künstlerisch gesehen jedoch sind sie ganz in Ordnung, wobei der Rotanteil doch etwas mehr betont werden könnte, damit das Schild auch als Achtungsschild verstanden werden könnte.

Doch soll es verdeutlichen” Bitte hier nicht mehr aufhalten, das hat die Stadt beschlossen, denn nach den Schulschließungen nahm die Frequenz auf diesen Plätzen deutlich zu. An der Wakenitz im neuen Sportzentrum Falkenwiese war unheimlich viel los und die Skaterbahn wurde kurz nachdem dort mit Flatterband geschlossen, auch wieder ganz gut benutzt. Nun wird man an dieser Stelle über andere Lösungen nachdenken müssen.

Die Schließung ist für die Eltern der Kinder, die jetzt zu Hause die Infektion mit Langeweile entdecken bestimmt keine schöne Sache. Zu gern gehen die Kids mit Paps oder Mum auf den Spieli und nun müssen sie schon sehr früh “Vernunft” lernen. Schlimm genug eigentlich doch jetzt ist das sogar Ordnungsrechtlich relevant und wird als Straftat bemessen.

Überall Unvernunft und nun muss die Hansestadt reagieren. Mit Verordnung sind die Spielplätze nicht mehr zu betreten, oder Zutritt verboten oder Betretungsverbot. Insgesamt müssen die Mitarbeiter des Stadtgrüns gut 220 Schilder aufstellen, viel Arbeit.

Senatorin Hagen würde lieber Plätze eröffnen, nun muss sie schließen, in der Hoffnung das dies bald rückgängig gemacht werden kann. In diesen Zeiten sind jedenfalls Maßnahmen erforderlich, denn der Hintergrund ist ein sehr ernster und manche nehmen es nicht so ganz genau mit den Erlassen und Verordnungen, die jedoch aufgestellt worden sind, um einen gewissen Schutz auszulösen, Schutz vor dem großen Unbekannten – dem Corona Virus.

- Anzeige -

mehr Kategorie Artikel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

-Anzeige -

letzte Meldungen