Kinetische Skulptur – WindArt Travemünde

0
200
WindArt Travemünde
WindArt Travemünde

Verbunden mit einem Spendenaufruf

Travemünde – In diesem Jahr findet die WindArt in Travemünde zum 10. Mal statt .Eine Ausstellung von kinetischen Skulpturen im öffentlichen Raum von Travemünde. Diesmal soll auch eine besondere Skuluptur dabei sein, die von Travemünder Schülerinnen und Schülern selbst gestaltet und zusammengebaut wird. Wir konnten hierfür den international bekannten Aktionskünstler Mirko Siakkou-Flodin gewinnen.

Die Skulptur soll zur Eröffnung der 10. WindArt am 12.Mai 2018 fertig sein. Arbeitsdauer vor Ort ca. 1 Woche. Die Travemünder Stadtschule stellt einen Werkraum für die Arbeitsdauer zur Verfügung. Die Skulptur wird dann für 1 Jahr auf dem Fährvorplatz in Travemünde aufgestellt. Weitere Anmietung oder Ankauf sind möglich.

Wer das Projekt unterstützen möchte kann sich auf der Spendenplatform Betterplace über das Projekt und deren Finanzierung informieren und die Aktion mit einer kleinen Spende unterstützen.

 

standard-728x90

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here