1.8 C
Lübeck
Freitag, 27 November 2020

Anschlag von Rechts ? – Hanau beklagt 11 Tote

letzte Meldungen

Sonntagsfahrverbot im Norden aufgehoben

Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern heben das Sonntagsfahrverbot für LKW auf Schnellere Lieferungen nicht nur für den Einzelhandel: Die Länder setzen nun das Lkw-Sonntagsfahrverbot generell aus. Am...

Hilfen für Unternehmen und Solo Selbständige – Soforthilfeprogramm

Landesregierung spannt Schutzschirm zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie Zeitnahe und unbürokratische Hilfen für Freiberufler, Selbständige, Kulturschaffende und Unternehmen – die Landesregierung hat heute einen...

Ersatzverkündung (§ 60 Abs. 3 Satz 1 LVwG)

Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein (SARS-CoV-2-Bekämpfungsverordnung – SARS-CoV-2-BekämpfV) vom 17. März 2020 Redaktionell korrigierte Fassung in...

Ersatzverkündung (§ 60 Abs. 3 Satz 1 LVwG)

Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein (SARS-CoV-2-Bekämpfungsverordnung – SARS-CoV-2-BekämpfV) vom 17. März 2020 Redaktionell korrigierte Fassung in...

Im hessischen Hanau sind mindestens elf Menschen durch Schüsse getötet worden. Auch der mutmaßliche Täter ist tot. Er ist am Donnerstagmorgen leblos in seiner Wohnung aufgefunden worden. Aktuell gibt es keine Hinweise auf weitere Täter.

Wie die BILD berichtet gibt es ein Bekenner-Schreiben des Täters und dazu ein Video. In dem Schreiben spricht Tobias R. unter anderem davon, dass bestimmte Völker vernichtet werden müssten, deren Ausweisung aus Deutschland nicht mehr zu schaffen sei.

Der Täter ist mutmaßlich der 43 jährige Tobias R., die Bundesanwaltschaft sieht „Anhaltspunkte für eine fremdenfeindliche Motivation“. Die Behörde habe die Ermittlungen wegen einer „besonderen Bedeutung des Falls“ übernommen, sagte ein Behördensprecher in Karlsruhe. Genauere Angaben machte die Bundesanwaltschaft zunächst nicht.

Der Artikel Anschlag von Rechts ? – Hanau beklagt 11 Tote erschien zuerst im Nachrichten Channel.

-Anzeige -

mehr lesen...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Anzeige -

letzte Meldungen

Sonntagsfahrverbot im Norden aufgehoben

Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern heben das Sonntagsfahrverbot für LKW auf Schnellere Lieferungen nicht nur für den Einzelhandel: Die Länder setzen nun das Lkw-Sonntagsfahrverbot generell aus. Am...

Hilfen für Unternehmen und Solo Selbständige – Soforthilfeprogramm

Landesregierung spannt Schutzschirm zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie Zeitnahe und unbürokratische Hilfen für Freiberufler, Selbständige, Kulturschaffende und Unternehmen – die Landesregierung hat heute einen...

Ersatzverkündung (§ 60 Abs. 3 Satz 1 LVwG)

Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein (SARS-CoV-2-Bekämpfungsverordnung – SARS-CoV-2-BekämpfV) vom 17. März 2020 Redaktionell korrigierte Fassung in...

Ersatzverkündung (§ 60 Abs. 3 Satz 1 LVwG)

Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein (SARS-CoV-2-Bekämpfungsverordnung – SARS-CoV-2-BekämpfV) vom 17. März 2020 Redaktionell korrigierte Fassung in...

Haben Sie noch Sex oder spielen Sie schon Golf ?

Am Timmendorfer Strand findet am Wochenende Sonntag, 8. März die alljährliche Golf Gaudi statt. Golf für Jedermann mit witzigen Spielstationen. Golf auch mal anders und...