Birte Pauls (SPD) warnt vor Corona Gesamtkosten

0
964

Zur Diskussion um die Kosten für Corona-Tests für Reiserückkehrer erklärte die stv. Vorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Birte Pauls, in einer Pressemitteilung: Das Wichtigste ist der Schutz der Gesamtbevölkerung!

Grundsätzlich ist jeder Test richtig, weil er ein Stückchen mehr Sicherheit bringt. Dabei sollte zweitranig sein, werdiesen bezahlt. Ich kann zwar diejenigen verstehen, die nach dem Verursacherprinzip fordern, dass die Reiserückkehrer den Test selbst bezahlen sollen, allerdings geht es hier um den Schutz der Gesamtbevölkerung und da empfiehlt es sich nicht, eine finanzielle Hürde aufzubauen.

Jeder unerkannte Corona-Fall dürfte der Gesellschaft im Endeffekt mehr kosten als die 59 Euro Testgebühren. Zur Gesamtverantwortung gehört natürlich auch, dass sich jeder Bürger die Frage stellen muss, ob eine Reise in ein Risikogebiet wirklich notwendig ist. Wir alle sind dafür verantwortlich, einen Beitrag dazu zu leisten, um die Krise gemeinsam zu bewältigen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here