Anschlag in St. Petersburg: Mutmaßlicher Drahtzieher festgenommen

0
76

Blumen und Kerzen auf einem Fußweg in St. Petersburg | Bildquelle: dpa

Zwei Wochen nach dem Anschlag auf die Metro in St. Petersburg haben russische Sicherheitskräfte einen mutmaßlichen Drahtzieher festgenommen. Er habe „Selbstmordattentäter ausgebildet“. Damit sprechen die Behörden erstmals von einem Selbstmordattentat. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here