Minenräumung in Syrien wird noch Jahrzehnte dauern

0
73

Russische Experten suchen Minen in der antiken Stadt Palmyra. | Bildquelle: AFP

Millionen Menschen in Syrien sind noch immer durch Minen bedroht, die die IS-Terrormiliz gelegt hat. Besonders schwierig ist die Räumung in der antiken Stadt Palmyra, wo russische Experten im Einsatz sind. Eine Reportage von Carsten Kühntopp. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here