Tod eines Oppositionellen: Paraguays Innenminister entlassen

0
100

Angehörige tragen den Sarg des getöteten Oppositionspolitikers. | Bildquelle: AP

Bei schweren Ausschreitungen in Paraguay ist ein Oppositionspolitiker von der Polizei getötet worden. Präsident Cartes hat nach dem Vorfall Konsequenzen gezogen. Der Innenminister und der Polizeichef wurden gefeuert. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here