Öffnet die Bundeswehr ein Einfallstor für Lobbyisten?

0
97

Soldaten tragen Gewehre vom Typ G36 | Bildquelle: dpa

Skandale um Großprojekte wie die Drohne EuroHawk haben der Bundeswehr geschadet. Verteidigungsministerin von der Leyen will deshalb viele externe Berater einsetzen. An deren Unabhängigkeit bestehen laut Monitor aber Zweifel. Von Jochen Taßler und Kim Otto. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here