Berliner LKA forderte vergeblich längere Amri-Observation

0
100

LKW-Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt | Bildquelle: dpa

Das Berliner LKA observierte den späteren Attentäter Amri nur bis Juni. Offiziell, weil es angeblich keine Hinweise gab, die auf eine schwere Straftat hätten schließen lassen. Neue Dokumente, die dem ARD-Magazin Kontraste vorliegen, widersprechen dieser Darstellung. [rbb]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here