Syrien: Bundeswehr in verheerenden Luftschlag involviert

0
92

Ein Tornado der Bundeswehr startet Richtung Incirlik in der Türkei.  | Bildquelle: dpa

Bei einem Luftangriff der Anti-IS-Koalition in Syrien wurden im März offenbar viele Zivilisten getötet. Nach Informationen von NDR und WDR könnten dafür Aufklärungsbilder von Bundeswehr-Tornados eine Rolle gespielt haben. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here