Prozess um Immobiliengesellschaft: Lange Haftstrafen für S&K-Gründer

0
51

Stephan S. (l) und Jonas K. (2.v.r.), die Gründer des Frankfurter Immobilienunternehmens S&K im Gerichtssaal des Landgerichts in Frankfurt am Main. | Bildquelle: dpa

Um 240 Millionen Euro wurden Anleger der Frankfurter Immobiliengesellschaft S&K geprellt. Nun sind die beiden Hauptangeklagten wegen Untreue zu langen Haftstrafen verurteilt worden. Ins Gefängnis müssen die beiden aber vorerst nicht zurück. [hr]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here