Jäger weist neue Vorwürfe zurück

0
103

Der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf Jäger steht am 29.03.2017 in Düsseldorf vor dem Untersuchungsausschuss des Landtages zum Fall Amr | Bildquelle: picture alliance

Im Landtags-Untersuchungsausschuss zum Fall Amri hat sich NRWs Innenminister Jäger gegen den Vorwurf gewehrt, seine Behörden hätten die Gefahr unterschätzt. Für Zündstoff sorgte ein umstrittener LKA-Vermerk. [wdr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here