Deutschkurse der BA: Vorwurf Verschwendung

0
115

Unterrichtsmaterialien liegen in Schwäbisch Gmünd beim Deutschkurs für Asylbewerber auf einem Tisch. Ein Flüchtling nimmt an dem Kurs teil. | Bildquelle: picture alliance / dpa

Keine Anwesenheitslisten, doppelte Abrechnung, Unterricht in der Kantine: Der Rechnunghof hat die von der Arbeitsagentur angebotenen Deutschkurse für Flüchtlinge im Jahr 2015 scharf kritisiert. Vorwurf: Verschwendung. Von K. Erdmann, E. Weydt und P. Hornung. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here