Einbrecher stehlen 100-Kilo-Goldmünze aus Bode-Museum

0
85

Die 100 Kilogramm schwere Goldmünze "big maple leave" | Bildquelle: dpa

Fette Beute: In Berlin haben Einbrecher eine 100 Kilo schwere Goldmünze aus dem Bode-Museum gestohlen. Sie gilt als die Größte der Welt und ihr Materialwert liegt bei etwa 3,7 Millionen Euro. Wie konnten die Täter das Stück transportieren? Von A. Hahn. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here