Zivile Opfer in Mossul: USA untersuchen Luftangriff

0
92

Irakisches Militärfahrzeug in der Altstadt von Mossul (25. März 2017) | Bildquelle: AFP

Dutzende Zivilisten wurden bei Luftangriffen im Westen der umkämpften irakischen Stadt Mossul getötet. Die von den USA angeführte Anti-IS-Koalition bestätigte einen Angriff am 17. März. Den Vorwurf ziviler Opfer wolle man nun untersuchen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here